Willkommen!

 

Die Westsächsische Gesellschaft für Stadterneuerung mbH ist ein privatwirtschaftlicher Dienstleister im Städtebau mit den zentralen Aufgabenfeldern Stadtentwicklung und Stadtumbau, Sanierungsträger für Stadt- und Ortskernsanierung, kommunale Entwicklungskonzepte und energetische Stadterneuerung sowie Planung, Baumanagement und Projektsteuerung für Neubau-, Sanierungs- und Denkmalschutzobjekte.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten, betreuen und begleiten an unseren Standorten sowie vor Ort Kommunen, Unternehmen, Grundstückseigentümer und Investoren im Rahmen nachhaltiger und zukunftsfähiger Stadtentwicklung sowie bei der Vorbereitung und Durchführung konkreter Projekte für Bau und Umwelt.
Die Mitwirkung bei der Gestaltung attraktiver und zukunftsfähiger Lebensräume von Städten und Gemeinden verstehen wir als Chance und Herausforderung im Rahmen unserer spannenden und innovativen Projekte.
 

News

07.08.2017

Grundschule erstrahlt in neuem Glanz

Die ABC - Schützen der Grundschule Oelsnitz/Vogtl. können mit Schuljahresbeginn in die sanierte Grundschule „Am Karl-Marx-Platz“ einziehen. Die Sanierung des ehemaligen Postgebäudes, das 1880 erbaut wurde, war eine der wichtigsten Maßnahmen im Städtebauförderungsgebiet Städtebaulicher Denkmalschutz - „Historisches Oelsnitz“ und für die WGS als Sanierungsträger eine reizvolle Aufgabe.
hier weiterlesen ...
01.08.2017

Neue WGS-Standortbetreuerin in Limbach-Oberfrohna

Unsere neue Mitarbeiterin Frau Sabine Flügel übernimmt das Fördermittelmanagement für die Große Kreisstadt Limbach-Oberfrohna.
hier weiterlesen ...