Wir Gestalten Stadt!

Die Westsächsische Gesellschaft für Stadterneuerung mbH ist ein privatwirtschaftlicher Dienstleister im Städtebau mit den zentralen Aufgabenfeldern Stadtentwicklung und Stadtumbau, Sanierungsträger für Stadt- und Ortskernsanierung, kommunale Entwicklungskonzepte und energetische Stadterneuerung sowie Planung, Baumanagement und Projektsteuerung für Neubau-, Sanierungs- und Denkmalschutzobjekte.

Jens Wagner - Geschäftsführer WGS mbHJens Wagner - Geschäftsführer

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten, betreuen und begleiten an unseren Standorten sowie vor Ort Kommunen, Unternehmen, Grundstückseigentümer und Investoren im Rahmen nachhaltiger und zukunftsfähiger Stadtentwicklung sowie bei der Vorbereitung und Durchführung konkreter Projekte für Bau und Umwelt.
 

News

27.01.2020

Altstadtmanagement in Burgstädt

Seit dem 1. Januar 2020 ist Frau Dr. Katina Leondaris für die WGS als Altstadtmanagerin in Burgstädt tätig. Langfristiges Ziel ihrer Tätigkeit ist die Belebung und Steigerung der Attraktivität der Innenstadt durch Netzwerkarbeit, gezieltes Marketing sowie verstärkte Kommunikation und Kooperation der innerstädtischen Akteure. Über die neue Altstadtmanagerin werden künftig die Aktivitäten in der Innenstadt gebündelt.
hier weiterlesen ...
28.11.2019

Ab in die Mitte! Burgstädt und Stollberg sind Preisträger

Am 25.11.2019 wurden im Zittauer Rathaus die Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs „Ab in die Mitte! Die-City-Offensive Sachsen“ unter dem Motto „Kreatives Handeln in Erlebnis wandeln“ ausgezeichnet. Sächsische Städte und Gemeinden konnten ihre Projektideen zur Belebung der Innenstädte und leer stehender Gebäude und Geschäfte einreichen. Von 25 Projekten wurden an acht Projekte Preisgelder in Höhe von insgesamt 100.000 Euro vergeben. Darüber hinaus erhielten sechs Städte Sonderpreise einzelner Sponsoren. Unter den sechs Städten, die einen Sonderpreis erhielten, sind auch die von der WGS mbH betreuten Städte Burgstädt und Stollberg.

hier weiterlesen ...